Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Lehr- und Forschungsgebiets Wirtschafts-, Sozial- und Technologiegeschichte der RWTH Aachen.


Aktuelle Ankündigungen:



Tutoriumssprechstunde in der vorlesungsfreien Zeit

Veröffentlicht am 19. Juli 2014

 

Die Tutorin, Jacqueline Tirai, ist am 23./24.7., 6./7.8, 13.8., 25.-28.8.2014 von 14 bis 17 Uhr für Fragen zu Hausarbeiten im Büro erreichbar.

 


Öffnungszeiten in der Vorlesungsfreien Zeit

Veröffentlicht am 18. Juli 2014

 

Die Präsenzbibliothek der Wirtschafts-, Sozial- und Technologiegeschichte ist in der Vorlesungsfreien Zeit regülär geöffnet von Montag bis Donnerstag, jeweils 10-17 Uhr.

Das Sekretariat des Lehr- und Forschungsgebietes (Frau Holtmann/Frau Kreins) bleibt in der Woche vom 4.8. bis 8.8. urlaubsbedingt geschlossen. Ansonsten ist das Sekretariat zu den üblichen Zeiten, Montag bis Donnerstag 9-17 Uhr, besetzt.

Bezüglich der Sprechstunden der Wissenschaftlichen Mitarbeiter beachten Sie bitte die jeweiligen Ankündigungen; Sprechstundentermine bei Herrn Prof. Thomes erfragen Sie bitte im Sekretariat.

 


Fachtagung „Hürtgenwald – Perspektiven der Erinnerung“ in Hürtgenwald-Vossenack (Eifel) am 13. September 2014

Veröffentlicht am 20. Juni 2014
LogoTagungHürt_Klein
Gemeinsam mit dem Arbeitskreis für historische Kulturlandschaftsforschung in Mitteleuropa e. V., der Gemeinde Hürtgenwald, der Gesellschaft für interdisziplinäre Praxis e. V., dem Landschaftsverband Rheinland, dem NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln, der Stiftung Gedenken und Frieden des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. und mit Unterstützung der Landeszentrale für Politische Bildung NRW organisiert das LWSTG am 13. September 2014 eine Fachtagung zur Erinnerungskultur in Bezug auf den Zweiten Weltkrieg im Hürtgenwald. Weiter Informationen (Programm, Anmeldeinformationen, Anfahrtsskizze) finden Sie auf folgender Seite [Link].

Geänderte Öffnungszeiten der Bibliothek und des Sekretariats

Veröffentlicht am 18. Juni 2014

 

Das Lehr- und Forschungsgebiet begrüßt Susanne Kreins als neue Mitarbeiterin im Sekretariatsteam, die damit Elke Holtmann bei ihrer Tätigkeit entlastet. Dadurch ergeben sich auch veränderte Öffnungszeiten:

Die Bibliothek und das Sekretariat sind ab dem 23. Juni 2014 Montag bis Donnerstag von 9 bis 17 Uhr (Sekretariat) bzw. 10 bis 17 Uhr (Bibliothek) geöffnet und bleiben freitags geschlossen. Wochenendausleihen sind weiterhin donnerstags ab 13.30 Uhr möglich.


Website und Twitter-Account informieren über das Kriegsende in Aachen vor 70 Jahren

Veröffentlicht am 3. Juni 2014


cropped-Free_Aachen_Header2_final3

Im Oktober 2014 jährt sich die Befreiung der Stadt Aachen zum 70. Mal. Am 21. Oktober 1944 kapitulierte mit Aachen die erste deutsche Großstadt im Zweiten Weltkrieg. Das Kriegsende im Westen begann.

Auf der Internetseite freeaachen44.de werden Texte, Zeitzeugenberichte, historische Quellen , Kartenmaterial, und Bilder zum Kriegsende in Aachen zusammengetragen, um an 70 Jahre Frieden und Freiheit in Aachen zu erinnern. Ausführlich wird auf die Kriegsereignisse in Aachen und die wechselvolle Erinnerung an das Kriegsende in den vergangenen 70 Jahren eingegangen. Das Projekt ist eine Zusammenarbeit von Mitarbeitern des Lehr- und Forschungsprojekt Wirtschafts-, Sozial- und Technologiegeschichte, des Staatsarchivs Eupen und der Bürgerstiftung Lebensraum Aachen. Das Projekt wird auch auf www.facebook.de/freeaachen44 dokumentiert.

Der Twitter-Account @freeaachen44 informiert bis zum Jahrestag der deutschen Kapitulation am 8. Mai 2015 tages- und stundenaktuell über Ereignisse mit Bezug zur “Schlacht um Aachen” im Herbst 1944.


Geänderte Sprechzeiten von Herrn Wöltering

Veröffentlicht am 16. April 2014

Die Sprechstunde von Herrn Wöltering findet ab sofort immer mittwochs von 10 bis 16 Uhr statt.