Prof. Lontzek und Prof. Schneider verstärken EME

01.10.2016
 

Im Jahr 2016 erhält die EME Research Area gleich doppelte Verstärkung. Mit Prof. Thomas Lontzek und Prof. Michael Schneider konnte die Research Area zwei neue Kollegen gewinnen. Beide sind gestandene Forschungs- und Lehrpersönlichkeiten.

Prof. Lontzek übernahm den Lehrstuhl für Wirtschaftswissenschaften und kam von der Universität Zürich nach Aachen. Seine Forschungschwerpunkte liegen im Bereich Computational Economics und Umwelt- und Ressourcenökonomik.

Prof. Schneider ist neuer Inhaber des Deutsche Post Lehrstuhl für Optimierung von Distributionsnetzwerken und wechselte von der TU Darmstadt an die RWTH. Seine Forschung ist im Bereich Optimierung von Logistik- und Produktionsprozessen.

Herzlich Willkommen in Aachen - Die EME Research Area freut sich auf die Zusammenarbeit mit den neuen Kollegen!