RoboScope - das interdisziplinäre Schülerlabor zur Robotik

 

Verschiedene Termine und Angebote

  Schüler im Schülerlabor RoboScope Urheberrecht: RWTH Aachen

Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler ab der 4. Klasse bis Q2

Themenbereich

Robotik (Informatik, Technik und Mathematik)

Veranstalter

IMA – RWTH Aachen University

Veranstaltungsart

eintägige Kurse, Workshops, mehrtägige Projekte

Veranstaltungsort

RoboScope im Technologiezentrum am Europaplatz

Dauer

eintägige Kurse: zwischen drei und acht Stunden
mehrtägige Kurse: zwischen zwei und zehn Tagen

Kontakt

Name

Pia Benmoussa

Telefon

work
+49 241 80 91184
 

Turnus

fortlaufend, nach Vereinbarung

Anmeldung/Organisation

Hier gehts zum Anbieter!

Logo gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung  

Im RoboScope finden laufend Einsteigerkurse für alle Altersgruppen statt, in denen mit LEGO-Mindstorms, Arduino oder Calliope gearbeitet wird. Darauf aufbauend gibt es auch weiterführende Kurse, die sich mit komplexeren Szenarien befassen, verschiedene Programmiersprachen wie Java oder Python vermitteln und auf Wettbewerbe vorbereiten.

Für alle Interessierten bietet sich darüber hinaus auch die Roboter-AG an, die regelmäßig außerhalb der Schulzeit stattfindet: immer montags zwischen 15 und 18 Uhr im Schülerlabor.