Veröffentlichung von Robert Peters "Greece and the Media"

26.12.2018
Griechenland Urheberrecht: Christina Gotardi

(Aachen) Welchen Einfluss hatte mediale Berichterstattung auf die Entwicklung der Griechenlandkrise zwischen 2009 und 2014? Dieser Frage geht Robert Peters gemeinsam mit Volker Danilie vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) in seinem jüngst erschienen Aufsatz nach. Dazu verwendeten Sie einen Textkorpus von mehr als 430.000 Artikeln aus New York Times und Financial Times. Die Autoren zeigen mit ihrem Beitrag auf, wie quantitative Textanalyse (Topic Models) und qualitative Analyseverfahren (Qualitative Content Analysis) in einem integrierten Forschungsdesign angewendet werden können. Der Beitrag wurde im Journal of Sociocybernetics der International Sociological Association (ISA) veröffentlicht und ist unter folgendem Link abrufbar: https://papiro.unizar.es/ojs/index.php/rc51-jos/article/view/2656