Professionelles Rekrutieren / Interviewtraining (Anmeldung für Führungskräfte in Technik und Verwaltung)

Kontakt

Name

Vera Sevenich

Organisatorischer Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 96880

E-Mail

E-Mail

Steckbrief

Eckdaten

Thema:
Mitarbeiterführung
Personalentwick- lungsmaßnahme:
Ja
Handlungsfelder:
Führungsfähigkeit stärken
Anbieter:
gemeinsame Veranstaltungen (4.3 und 8.4)
Teilnehmergebühr:
Entgeltfrei für RWTH-Beschäftigte

Erläuterung

Die Arbeit in einem Wissenschaftsbetrieb ist gekennzeichnet durch hohe fachliche aber auch überfachliche Anforderungen. Stellen sind in der Regel zeitnah nach definierten Verfahren* zu besetzen. Für die Personalauswahl muss deshalb gelten, dass jede Neubesetzung ein „Volltreffer“ ist. Deshalb ist es umso wichtiger, Personaleinstellung als Managementaufgabe zu verstehen. Mit einer effektiven Rekrutierung schlagen Sie eine wichtige Brücke zu einer erfolgreichen Personalauswahl und stellen weitgehend sicher, dass Sie erfolgreiche und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden.

*Hierfür gibt es eine gesonderte Veranstaltung: „Bewerbungsprozesse und Personalauswahl an der RWTH“

Ziel

Die Teilnehmer lernen sich systematisch auf ein Auswahlinterview vorzubereiten, im Interview das Sollprofil mit dem Kandidatenprofil abzugleichen und eine fundierte Auswahlentscheidung zu treffen.

Methoden

Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf den praktischen Übungen. Durch Video- Analysen und das Einbringen eigener Erfahrungen werden die Inhalte des Seminars an den konkreten Erfahrungshintergrund der Teilnehmer ausgerichtet. Ausprobieren und Umsetzen stehen im Vordergrund. Theoretische Inhalte unterstützen die praktischen Lernerfahrungen.

Inhalt

Bewerbermanagement

  • Gestaltung des Ablaufprozesses, von der Ansprache bis zum Vertragsabschluss

  • Erstellen von funktionsspezifischen Anforderungsprofilen in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht

  • Festlegung von Auswahlmethoden zur Überprüfung des Anforderungsprofils

  • systematische Analyse von Bewerbungsunterlagen

  • Kommunikation zu den Bewerbern
    (Eingangsbestätigung/ Einladung/ Zusage/ Absage)

Einstellungsinterview

  • Ziele und Struktur eines Bewerbungsgespräches

  • Interviewtechnik und Fragestellungen

  • Entwicklung von Gesprächsleitfäden und Gesprächsprotokollen

  • Vermeidung von Wahrnehmungs- und Beurteilungsfehlern

  • Erfolgs- und Störfaktoren des Gesprächsprozesses

  • Entscheidungsfindung

Rechtsrelevante Aspekte

  • Umgang mit dem „Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz“

Zentrale Erfolgsfaktoren

  • Dauer des Rekrutierungsprozesses

  • schnelle und professionelle Kommunikation mit Bewerbern

  • professionelles Bewerbergespräch

Zielgruppen

Führungskräfte in Technik und Verwaltung

Wissenschaftlich Beschäftigte melden sich bitte bei der Abteilung 4.3 Karriereentwicklung an

Ergänzungen zu Zielgruppen

Mitarbeiter/innen und Führungskräfte, die Personal-Einstellungs-Entscheidungen treffen müssen

Die maximale Teilnehmerzahl der Veranstaltung ist 14. Die Hälfte der Plätze ist für wissenschaftliche Mitarbeitende (Postdocs & Beschäftigte im akademischen Mittelbau) vorgesehen, die andere für Beschäftigte in Technik und Verwaltung.

Termine

Nummer:2019-ZUS-015
Datum:12.11.2019
08:30 - 16:30
Kursleitung:Dr. Johannes Wankum
Ort:

SuperC, Templergraben 57, Raum 4.30

Teilnehmer:5 bis 7
Anmeldung:
...
Mit RWTH-Kennung (TIM)
Ohne RWTH-Kennung (TIM)
Anmeldezeitraum:

bis spätestens 01.10.2019