13. Aachener Kolloquium "Mobilität und Stadt" (AMUS) und 1. Aachener Konferenz Mobilität&Transport (ACMOTE)

13.09.2012

(Aachen) Auf dem 13. Aachener Kolloquium „Mobilität und Stadt“ (AMUS) und 1. Aachener Konferenz Mobilität & Transport (ACMOTE) zum Thema “Future Urban Transport” präsentieren Christiane Katz und Professor Paul Thomes die historische Mobilitätsforschung des Lehr- und Forschunsggebiet Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Ihre Vorträge behandeln die Themen “Pfadabhängigkeit als Erklärungsschritt für die Diffusion von Innovationen” bzw. „Zurück in die Zukunft – ein historisch basiertes Prognosewerkzeug“.