Univ.-Prof. Dr.-Ing. Elisabeth Clausen

  Univ.-Prof. Dr.-Ing. Elisabeth Clausen Urheberrecht: Peter Winandy

Dr.-Ing. Elisabeth Clausen ist seit März 2018 Universitätsprofessorin für das Fach Advanced Mining Technologies und Leiterin des gleichnamigen Lehrstuhls der Fakultät für Georessourcen und Materialtechnik der RWTH Aachen University. Gemeinsam mit ihrem Team entwickelt sie robuste, vernetzte und autonome Maschinen und Prozesse für den Einsatz unter den anspruchsvollen Bedingungen der Rohstoffgewinnung. Ganz im Sinne von „Bergbau 4.0“ stehen die Nutzbarmachung von Informationen zur Prozess-, Umfeld- und Maschinenüberwachung mittels Sensortechnik und modernen Verfahren der Maschinen- und Prozessdatenanalyse aktuell im Fokus der Forschung.

 
 

Geboren 1983 in Kiel.

Ausbildung

2002 bis 2007 Studium Geotechnik, Bergbau, Erdöl- und Erdgastechnik (Dipl.-Ing.) (Studienschwerpunkt: Gewinnungsbergbau) an der TU Clausthal
2002 bis 2005 Bergbaubeflissene unter Aufsicht und Leitung des Oberbergamtes für das Saarland und das Land Rheinland-Pfalz
2005 bis 2006 Auslandssemester (Sokrates/Erasmus) an der Akademia Gorniczo-Hutnicza (AGH), Krakau
2006 bis 2008 Studium Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) an der TU Clausthal
2013 Promotion zum Dr.-Ing. an der Fakultät für Energie- und Wirtschaftswissenschaften, TU Clausthal

Beruflicher Werdegang

2007 bis 2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Bergbau, Abteilung für Maschinelle Betriebsmittel und Verfahren im Bergbau unter Tage, TU Clausthal

2013 bis 2018

Akademische Rätin am Institut für Bergbau, Abteilung für Maschinelle Betriebsmittel und Verfahren im Bergbau unter Tage, TU Clausthal

Persönliches

Freizeit: Reiten, Skifahren, Wandern

Es sei dir allzeit rechter Ernst, Was du auch tust, treibst, sinnest, lernst! Die Halbheit taugt in keinem Stück, Sie tritt noch hinters Nichts zurück.

Claus Harms