Univ.-Prof. Dr.-Ing. Verena Nitsch

  Univ.-Prof. Dr.-Ing. Verena Nitsch Urheberrecht: Peter Winandy

Dr.-Ing. Verena Nitsch ist seit Juni 2018 Universitätsprofessorin für das Fach Arbeitswissenschaft der Fakultät für Maschinenwesen. Sie ist zugleich Direktorin des Instituts für Arbeitswissenschaft an der RWTH Aachen University. In ihrer Forschung widmet sie sich u.a. der menschzentrierten Auslegung von Mensch-Maschine Schnittstellen und der Untersuchung von Auswirkungen neuer Technologien auf Beschäftigte und Arbeitsprozesse.

 
 

Geboren am 13. August 1982 in Gronau (Leine).

Ausbildung

2002 Bachelorstudium der Psychologie an der Charles Sturt University, Australien
2003 bis 2006 Bachelorstudium der Angewandten Psychologie an der University of Central Lancashire, UK, mit Auszeichnung
2006 bis 2007 Masterstudium der Arbeits- und Organisationspsychologie an der Manchester Business School, University of Manchester, UK
2012 Promotion an der Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik der Universität der Bundeswehr München mit Auszeichnung

Beruflicher Werdegang

2008 bis 2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Arbeitswissenschaft der Universität der Bundeswehr München
2013 bis 2016 Juniorprofessorin für Kognitive Ergonomie am Institut für Arbeitswissenschaft der Universität der Bundeswehr München
2016 Junior Experte Service Robotik, Japan
2016 bis 2018 Interimsleiterin des Instituts für Arbeitswissenschaft an der Universität der Bundeswehr München

Persönliches

Freizeit: Viel Zeit in der Natur verbringen, Reisen, Lesen und bei schlechtem Wetter Kinobesuche

Be yourself; everyone else is already taken.

Oscar Wilde