Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Sven Ingebrandt

  Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Sven Ingebrandt Urheberrecht: Peter Winandy

Dr. rer. nat. Sven Ingebrandt ist seit Januar 2018 Universitätsprofessor für das Fach Mikro- und Nanosysteme in der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der RWTH Aachen. Er leitet zugleich seit Oktober 2018 das RWTH-Institut für Werkstoffe der Elektrotechnik 1.

 
 

Geboren am 14. August 1971 in Alzey.

Ausbildung

1998 Diplom-Physiker an der Johannes-Gutenberg Universität Mainz
2001 Promotion (PhD) am Max-Planck Institut für Polymerforschung Mainz, die er im Fach Physikalische Chemie an der Johannes-Gutenberg Universität Mainz verteidigte.

Beruflicher Werdegang

2001 Post-Doktorand am RIKEN Institute, Wako, Tokyo, Japan

2002 bis 2008

Gruppenleiter am Forschungszentrum Jülich
2008 bis 2017 W2 Professor für Biomedizinische Messtechnik an der Fachhochschule Kaiserslautern

Persönliches

Familie: verheiratet mit Corinna Ingebrandt, Vater von Mena und Maya
Freizeit: spielt immer noch ab und zu Handball und genießt den Rest seiner Freizeit mit der Familie

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein